Category Archives: Uncategorized

Herzliche Einladung!

Mit von der Partie ist bei dieser Veranstaltung und sehenswerten Ausstellung auch Adele Eden, eine in Aschendorf wohl jedermann und vor allem in der regionalen Puppenszene bekannte Persönlichkeit und umtriebige Sammlerin, die diesmal eine Kollektion von weit über hundert ausgesuchten Exemplaren ihrer sehenswerten und über viele Jahrzehnte zusammengetragenen Sammlung alter Handpuppen präsentiert. 
Dabei gehört der Kasper wohl zu den bekanntesten und typischsten Vertretern dieser Figurengattung. Die bisher noch nie öffentlich gezeigten Handpuppen sind beeindruckende Exponate, deren Altersbreite, Kunststile und Ausdrucksformen eine heute kaum noch gepflegte Handwerkskunst widerspiegeln, die bestaunenswert ist und manche Besucherin und manchen Besucher an unbeschwerte Kindheitstage denken und vielleicht sogar die Erinnerung an das eigene Spiel mit Kaspar und  
Kumpanen wieder aufleben lässt.

Herzliche Einladung!

Tolle Rückmeldung von den Nachbarn!

Am vergangenen Samstag haben wir uns sehr über Besuch gefreut! Eine Erzieherin der dicht an unserem Heimathof gelegenen Kindertagesstätte “Villa Kunterbunt” brachte uns eine Überraschung:

Sie berichtete davon, wie schön es für die Kinder und Erzieherinnen gewesen sei, unser Storchenpaar Lisa und Lukas direkt aus ihrer Kita heraus beobachten zu können. Natürlich gab es viele Fragen und so beschloss das Erzieherteam im März, ein ganzes Projekt zum Thema Störche durchzuführen. Auf diesem Plakat ist all das dokumentiert, was sich während der Projektzeit entwickelt hat: Vielfältige und sehr kreative Bastelideen, Geschichten rund um ein Storchenleben, Bücher zum Recherchieren und sogar ein Gedicht, das von den Kindern mit Storchengeklapper begleitet werden konnte (rote Pappe am unteren Bildrand).

Wir waren auch traurig darüber, dass unser Storchenpaar die Küken in diesem Jahr nicht durchbringen konnte, hoffen aber darauf, dass Lisa und Lukas im kommenden Jahr wieder den Weg nach Aschendorf finden und dann mehr Glück mit dem Wetter haben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Erzieherinnen und Kindern der Kita “Villa Kunterbunt” für diese große Überraschung und werden das Plakat natürlich an einem Ehrenplatz im Heimathaus aufhängen!